Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Broccoli-Fisch-Auflauf

Zutaten

für ca. 4 Portionen:

500 g Kabeljaufilet (5520*)

Zitronensaft

½ TL HEIMFROST-Fix Gemüsebrühe (8830*)

2 EL Olivenöl

100 g Paprikastreifen (2268*)

50 g Zwiebelwürfel (2232*)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

200 g Tomatenpüree

1/2 Bund Basilikum, in Streifen

1/4 Bund Thymian, in Blättchen

350 g Brokkoliröschen (2248*)

2 EL Butter

250 g Kirschtomaten, halbiert

80 g geriebener Käse

Zubereitung

1.
Das Kabeljaufilet mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen. 200 ml Wasser erwärmen und mit der Gemüsebrühe (HEIMFROST-Fix) verrühren.

2.
Das Öl erhitzen und die Paprikastreifen mit den Zwiebelwürfel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe und dem Tomatenpüree angießen. Die Kräuter dazugeben.

3.
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Broccoli in leicht gesalzenem Wasser ca. 5 Minuten garen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Das Gemüse und den Fisch in eine mit Butter ausgestrichene ofenfeste Form geben. Die Gemüsesauce und Tomaten darauf verteilen und alles mit dem Käse bestreuen. Den Auflauf im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen. Dazu passt gebackener Reis.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.