Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Seelachs mit Petersilienkruste

Zutaten

für ca. 4 Portionen:

1 Laugenstange (8025*)

50 g Petersilie (2206*)

1 EL Senf

1,5 EL Olivenöl (0099*)

1,5 EL Zitronensaft

900 g Seelachs-Loins (5075*)

400 g Lauch (2235*)

250 g Kirschtomaten

Zubereitung

1.
Laugenstange nach Packungsanweisung zubereiten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Laugenstange fein würfeln und mit Petersilie, Senf, Öl und Zitronensaft mischen.

2.
Seelachs-Loins aus der Packung nehmen, ca. 30 Minuten antauen lassen und salzen. Bröselmischung auf den Fischfilets verteilen und gut andrücken. Lauch mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete, feuerfeste Form geben.

3.
Tomaten putzen, waschen, trocknen und auf dem Lauch verteilen. Seelachs-Loins darauflegen und alles auf der mittleren Einschubleiste ca. 15 Minuten backen. Anrichten und servieren.
Dazu passen Zapfenkroketten (6101*) oder das Beilagen-Sortiment (6100*).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.