Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Lammsteaks im Filoteig

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

8 Lammsteaks, (Art.-Nr.1121)

2 EL Olivenöl (Art.-Nr. 0099)

1 EL Steakpfeffer, geschrotet

Salz

400 g Paprikastreifen (Art.-Nr. 2172)

3 EL Zwiebelwürfel (Art.-Nr. 2232)

4 Knoblauchzehen, in Scheiben

2 Lorbeerblätter

1 EL Paprikapulver

Zucker

6 EL Tomatenketchup

50 ml Weißwein trocken (Art.-Nr. 0058)

2 EL Tomatenmark

8 TL Gouda, gerieben

8 Filoteigblätter

Pfeffer aus der Mühle

Kräuter-Knoblauchbutter

Zubereitung

1.
Die Lammsteaks in einer heißen beschichteten Pfanne kurz in etwas Olivenöl anbraten. Mit Barbequesteakpfeffer und Salz würzen. Heraus nehmen und abkühlen.

2.
Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeer in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Tomatenketchup, Wein und Tomatenmark zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

3.
Filoteig dünn mit zerlassener Butter bestreichen und zu Quadraten falten. 8 Förmchen einfetten und den Teig hineinlegen. Etwas Paprikaragout einfüllen, ein Steak darauf setzen und wieder mit Paprikaragout bedecken. Mit Gouda bestreuen. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 35 Minuten backen. Mit Kräuter-Knoblauchbutter anrichten und servieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.