Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Gratinierte Hähnchenbrust mit Twisted Frites

Zutaten

für ca. 4 Personen:

750 g Twisted Frites (6185*)

400 g tiefgefrorene Erbsen (2211*)

2 Scheiben Toastbrot

1 EL Frischkäse

Salz

Pfeffer

1 EL Öl

4 Hähnchenbrustfilets (4433*)

2 EL Feinschmecker Bratensauce (1144*)

1 TL Butter

4 EL Zwiebelwürfel (2232*)

Meersalz

getrocknete Chiliflocken

Zubereitung

1.
Twisted Frites nach Packungsanweisung im Backofen backen. Erbsen in Salzwasser drei Minuten blanchieren, abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Rinde vom Toast schneiden. Brot klein schneiden. 
100 g Erbsen, Toast und Frischkäse pürieren. 50 g Erbsen klein hacken 
und unter die Masse rühren. Erbsenpüree mit Salz und Pfeffer würzen.

2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten ca. 8 Min. braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, eine Seite mit dem Erbsenpüree bestreichen und im Backofen 
3 bis 4 Minuten überbacken. Bratensatz mit 250 ml Wasser angießen. Sauce 1 bis 2 Minuten köcheln und Bratensaucenpulver einrühren. 
Fleisch aus dem Backofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

3.
Butter schmelzen. Zwiebelwürfel in der Butter 1-2 Minuten anschwitzen, dann die übrigen Erbsen zugeben und erhitzen. Erbsen 
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit Twisted Frites, Erbsen 
und Sauce anrichten und mit etwas Meersalz und Chiliflocken bestreuen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.