Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Gebackener Leberkäse

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

100 g Zwiebelwürfel (Art.-Nr. 2232)

1 EL Mehl

2 EL Butter

500 g Kartoffelscheiben, gekocht (Art.-Nr. 6202)

1 Ei

150 g geriebener Emmentaler

Salz

Gemahlener Pfeffer

1 Prise

Kurkumapulver

750 g Leberkäse (Art.-Nr. 1114)

2 Zwiebeln

2 EL Olivenöl (Art.-Nr. 0099)


Zutaten vorbestellen

Zubereitung

Die Zwiebelwürfel mit dem Mehl vermengen und in heißer Butter rösten. Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Ei, Zwiebelmasse und Käse vermengen. Alles mit Salz, Pfeffer und Kurkumapulver würzen.
Den nach Zubereitungsanweisung gegarten Leberkäse in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Leberkäse darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Nach ca. 1 Minute die Zwiebeln dazugeben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Den Leberkäse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Das Kartoffel-Käse-Püree in Häufchen darauf geben und alles im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten überbacken. Anschließend auf Tellern anrichten und mit den Zwiebelringen garnieren.