Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Rosenkohl-Süßkartoffelstampf

Zutaten

für ca. 4 Portionen:

300 g mehlig kochende Kartoffeln

600 g Süßkartoffeln

Salz

600 g Rosenkohlröschen (2244*)

200 ml Milch

50 g Butter

1 kleines Stück Ingwer

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Frisch geriebene Muskatnuss

200 ml HEIMFROST-Fix (8830*)

150 g Bacon

Zubereitung

1.
Kartoffeln schälen, halbieren und in leicht gesalzenem Wasser ca. 25 Minuten garen. Die Rosenkohlröschen in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen.

2.
Milch und Butter in einem Topf erhitzen. Ingwer schälen, fein reiben und zur Milch geben. Die Kartoffeln abgießen und zur Milchmasse geben. Alles stampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3.
Rosenkohlröschen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und grob zerpflücken. Die Blätter in HEIMFROST-Fix kurz aufkochen. Bacon in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Den Rosenkohl zum Stampf geben und mit den Rosenkohlblättern und dem Bacon garnieren. Evtl. mit einer frittierten Süßkartoffelscheibe garnieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.