Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Leberkäse-Pfanne

Zutaten

für ca. 4 Portionen:

300 g kleine Kartoffelbratlinge

Salz

2 kleine rote Zwiebeln

500 g Bayerischer Leberkäs (1114*)

2 Knoblauchzehen

1/4 Bund Thymian

2 EL Pfefferbutter

Pfeffer aus der Mühle

Paprikapulver

4 EL Crème fraîche

250 g Dicke Bohnen (2245*)

Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

1.
Die Kartoffeln gründlich waschen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 18 Minuten garen. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Den Leberkäse in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen.

2.
Thymian waschen, trocknen und die Blättchen abzupfen. Die Kartoffeln abtropfen lassen und halbieren. Die Pfefferbutter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit den Zwiebeln darin anbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

3.
Den Leberkäse und die aufgetauten Bohnen dazugeben und alles bei milder Hitze ca. 5 Minuten braten. Thymian unterrühren. Anschließend alles auf Tellern anrichten und mit je einem Klecks Crème fraîche und Kräutern garniert servieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.