Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Lammsteaks mit Röschen-Haube in Pilzrahm

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

Salz

500 g Lammsteaks (Art.-Nr. 1121)

2 EL Butterschmalz

Pfeffer aus der Mühle

1 EL Mehl

50 g Zwiebelwürfel (Art.-Nr. 2232)

300 g feine Pilzmischung (Art.-Nr. 2253)

1 EL Mehl

2 EL Feinschmecker-Bratensauce (Art.-Nr. 1144)

3 Eigelb

5 EL Sahne

frisch geriebene Muskatnuss

2 EL Parmesan, gerieben

Zubereitung

1.
Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2.
Lammsteaks nach Packungsanweisung auftauen lassen, trocken tupfen und in 1 EL Butterschmalz rundherum ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

3.
1 EL Butterschmalz im verbliebenen Bratfett erhitzen und Zwiebelwürfel mit Pilzmischung darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben.

4.
Saucenpulver und 250 ml Wasser zufügen. Unter Rühren aufkochen lassen. Abschmecken. Kartoffeln abgießen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Backofen auf 200 °C vorheizen.

5.
Eigelbe mit Sahne verrühren. 2/3 der Mischung unter die Kartoffelmasse rühren. Mit Salz und Muskat würzen. Lammsteaks auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, je 1 EL Pilzrahm daraufgeben.

6.
Kartoffelteig mithilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle auf Steaks spritzen. Mit Parmesan bestreuen und mit der restlichen Eigelb-Sahne bestreichen. Auf der mittleren Einschubleiste ca. 12 Minuten überbacken. Restlichen Pilzrahm dazu servieren. Dazu passt Gemüsemix-Trio (Art.-Nr. 2249)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.