Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Hüftsteaks nach Palermo-Art

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

4 Bio Rinderhüftsteaks (Art.-Nr. 1212)

4 EL Olivenöl (Art.-Nr. 0099)

500 g Cocktailtomaten

20 g 8-Kräuter (Art.-Nr. 2207)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

2 Sardellenfilets

2 EL Kapern

2 EL Semmelbrösel

2 EL Pecorinokäse, frisch gerieben

2 Knoblauchzehen

75 ml Weißwein (Art.-Nr. 0058)

Zubereitung

1.
Das Fleisch mit 1 EL Öl bestreichen und leicht in das Fleisch einmassieren. Zugedeckt beiseite stellen.

2.
Den Backofen auf 230 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine flache ofenfeste Form mit 1/2 EL Öl ausstreichen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Kräutern in die Form geben. Leicht salzen und pfeffern.

3.
Sardellen und Kapern grob hacken und in eine Schüssel geben. Semmelbrösel und Käse dazugeben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das übrige Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Die Tomaten mit dem Weißwein beträufeln und im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten garen. Die Steaks in einer trockenen Grillpfanne von jeder Seite ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Tomaten geben.

5.
Die Bröselmischung auf den Steaks verteilen und das Ganze ca. 10 Minuten überbacken, bis die Bröselmischung leicht gebräunt ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.