Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Blaubeermuffins

Zutaten

 

Zutaten für ca. 4 Portionen:

Für die Muffins:

250 g Heidelbeeren (Art-Nr. 3300)

etwas + 125 g Butter

135 g Zucker

1⁄2 TL Vanillezucker

2 Eier

125 ml Milch

350 g Mehl

2 TL Backpulver

1⁄4 TL Salz

Für die Sauce:

250 g Heidelbeeren (Art.-Nr. 3300)

40 g Zucker

100 ml Orangensaft

100 ml Weißwein, trocken (Art.-Nr. 0058)

1 EL Speisestärke

2 EL Wasser

4 Kugeln Vanilleeis (Art.-Nr. 9977)

 

Zubereitung

  1. Heidelbeeren auftauen lassen. Backofen auf 190 °C vorheizen. Eine 12er-Muffinform ausbuttern. 125 g Butter zerlassen. Mit dem Schneebesen den Zucker und Vanillezucker unter die heiße Butter rühren, dann Eier und Milch unterrühren.
  2. Alle trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Salz) mischen und zu den flüssigen Zutaten geben, ganz leicht vermischen und dann 250 g Heidelbeeren vorsichtig unterheben.
  3. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinform verteilen. Muffins im Ofen ca. 18 Minuten backen und dann eine Garprobe machen. (Als Garprobe mit einem Holzspießchen in einen Muffin piksen. Bleibt der Spieß sauber, sind die Muffins fertig. Klebt noch ein bisschen Teig daran, zurück in den Ofen und ein paar Minuten länger backen.)
  4. Inzwischen für die Sauce den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Mit Orangensaft und Weißwein aufgießen, die restlichen Heidelbeeren zugeben und ca. 6 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Die Sauce mit der in wenig kaltem Wasser angerührten Stärke leicht binden. Abkühlen lassen. Alles anrichten und mit Vanilleeis servieren.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.