Kostenlose Servicehotline

Kostenlose Servicehotline 0800 434 63 76

Steaksalat mit Himbeerdressing

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

300 g Himbeeren (Art.-Nr. 3304)

1 Bio-Rinderhüftsteak (Art.-Nr. 1212)

4 EL Olivenöl (Art.-Nr. 0099)

2 EL 8-Kräuter (Art.-Nr. 2207)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

250 g Zuckerschoten

100 g Sprossenmischung

150 g Wildkräutersalat

2 Laugenstangen (Art.-Nr. 8033)

1 rote Chilischote

4 EL Weißweinessig

1 EL Dijonsenf

1 EL Honig


Zutaten vorbestellen

Zubereitung

1.
Die Himbeeren flach auf einem Teller auftauen lassen. Die Rindersteaks nach Packungsanweisung auftauen lassen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Steaks in kleinere Steaks schneiden und trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten braten. Heraus nehmen und in Alufolie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen.

2.
Zuckerschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Abgießen, abtropfen und auskühlen lassen. Sprossen waschen und trocknen. Salat waschen und trocknen. 100 g Himbeeren pürieren.

3.
Laugenstangen nach Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen. In dünne Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl braten. Chili putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Mit Himbeerpüree, Essig, Senf ,Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Restliches Olivenöl unter Rühren zufügen. Alle Salatzutaten mit dem Dressing mischen, anrichten und servieren.

Black Sale

Gültig für Kunden in den Bundesländern Schleswig Holstein, Niedersachsen, Hamburg, Bremen

Freuen Sie sich auf leckeren Sparspaß beim Black Sale von Heimfrost am 29.11.2019!